„Onyx~Schattenschimmer“

Autor:      Jennifer L. Armentrout

Seiten:    446

ISBN:       978-3-551-58332-1

Preis:       19,99 €

 

   Bildquelle: https://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-band-2-onyx-schattenschimmer/46274

Inhalt:

Katy ist, nachdem er sie geheilt hat, mit Daemon verbunden. Doch dies bedeutet für sie nicht, dass sie auch Gefühle für einander haben müssen. Wärhenddessen gibt es eine willkommene Ablenkung. Ein neuer Mitschüler namens Blake. Katy erhofft sich ein wenig Normalität, doch Blake kann, wie sie feststellen muss, ihr diese ebenfalls nicht geben, denn auch er verbirgt ein Geheimnis. Katy muss entscheiden wem sie vertrauen will.

Meine Meinung:

Am Anfang des Buches fehlt der bekannte Schlagabtausch ziwschen Daemon und Katy nicht. Doch Daemon zeigt seine andere Seite und will, dass Katy sich ihre Gefühle ihm gegenüber endlich eingesteht. Katy wehrt sich dagegen aber und will auf keinen Fall eine Beziehung mit ihm eingehen. Der Grund ist, dass sie Daemons Verhalten am Anfang immer noch nicht verziehen hat und glaubt, dass nur die Verbindung zwischen den beiden seine Gefühle hervorruft. Sie betont immer wieder, dass sie eine echte Beziehung haben möchte, wie ihre Mutter und verstorbener Vater sie einst führten. Es gibt durch das ganze Buch hindurch immer wieder Moment in denen Katy schwach wird und Daemon Hoffnung schöpfen lässt, doch sie weist ihn immer wieder zurück.

Schon bald kommt ein neuer Charakter hinzu: Blake. Katy fühlt sich zu ein wenig Normalität und damit auch zu ihm hingezogen. Es entwickelt sich ein Konkurrenzkampf zwischen Daemon und Blake. der Jennifer L. Armetrout meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist. Doch Katy ahnt nicht, das auch Blake ein dunkles Geheimnis hat.

Nachdem die Geschehnisse mit Blake und Daemon eine Zeitlang dahinplätschern, kommt mit der Enthüllung von Blakes Geheimnis wieder Schwung in die Geschichte. Mir persönlich tut Katy sehr leid, da sie nur ein bisschen Normalität brauchte, aber Gleich darauf wieder vor einer schweren Entscheidung steht: Wem kann sie vertrauen?

Ab der zweiten Hälfte kommt mit einigen actionreichen Szenen wieder Spannung in die Geschichte. Katy macht mehr als einen Fehler und muss dafür hart bezahlen. Dadurch leidet leider auch ihre Freundschaft zu Dee, was ich persönlich sehr schade finde, da ich ihren lebhaften Charakter sehr vermisst habe.

Am Ende wird es mit einer  unerwarteten Wendung noch mal sehr spannend, sodass man gespannt auf den nächsten Band wartet.

Alles in allem wird Katy in Onyx vor viele Konflikte gestellt und es fehlt auch nicht an spannenden Szenen und den geliebten Momenten mit Damon. Diese Beziehung wird durch das Auftauchen von  Blake noch dazu um einiges interessanter  gemacht. Das Buch ist für alles Obsidian-Fans ein Muss!

Fazit: 5Sterne

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s